Über Jedida

Extrem-Vielleserin und Schreibverrückte mit einem Hang zu Fernweh und Winterflucht.

Aus Liebe zum geschriebenen Wort hat die ehemalige Verwaltungsoberinspektorin ihren sicheren Posten aufgegeben, um sich fortan dem Abenteuer Buch zu widmen. Sie freut sich darauf, auch Ihr Buchbaby fachmännisch zu betreuen und ihm den Weg in die Welt zu ebnen.

Als zweifache Mutter von Söhnen als auch eigenen Büchern bringt sie ein offenes Ohr mit, Geduld und ein gerütteltes Maß an Sprachverliebtheit und Detailgenauigkeit.