Jedidas Bücher

imageVerliebtsein ist nicht nur auf Wolke sieben schweben, sondern allzu oft auch eine wagemutige Achterbahnfahrt. Lass dich entführen in eine Liebesgeschichte, wie sie das echte Leben schreibt:

Lanas Leben ist wahrlich kein Spaziergang. Bereits mit Anfang zwanzig wird sie zur Vollwaise. Von da an bindet sie sich an ihren Freund Lars und geht Abenteuern und Aufregung im Allgemeinen gekonnt aus dem Weg.

Achtundzwanzig, schwanger und in festen Händen ist sie, als sie Raffael kennenlernt und sich zum ersten Mal in ihrem Leben unsterblich verliebt.

Lanas Leben wird auf den Kopf gestellt, durchgerüttelt und nichts bleibt so, wie es einmal war. Wer aber ist wirklich Lanas perfektes Gegenstück – und was sollte ein Mann an sich haben, um sich als Mr. Right zu qualifizieren?

»Die Liebe ist wie eine Reise durch ein unbekanntes Land. Man muss alles hinter sich lassen, ohne zu wissen, was vor einem liegt.« (Unbekannt)


karma_400x600_72

Zwei Jahrhunderte, zwei Länder, zwei Todesfälle. Ereignisse, die scheinbar nicht miteinander in Verbindung stehen. Oder hat der Unfall der Prostituierten Rose mehr mit dem Freitod der Angestellten Lynette gemein, als die Logik vermuten lässt?

Ein kosmisches Seelenfragment übernimmt Lynettes sterbenden Körper und führt fortan unerkannt ihr Leben weiter. Gemeinsam mit der Seele der Verstorbenen bringt es Angelegenheiten zu Ende, denen sich Lynette zu Lebzeiten nicht stellen konnte.
Jenseits der Begrenzungen von Zeit und Raum entsteht dabei eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen zwei völlig gegensätzlichen Frauen.

Dieser Roman bildet den Auftakt einer Trilogie über die Auswirkungen vergangener Taten und deren Aufarbeitung im Hier und Jetzt. Er kann unabhängig der Folge-Bände gelesen werden.


© Jedida A. Harrison 2019